Sachverständiger für Brand- und Explosionsursachenermittlung - Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz

Brandursachenermittlung Stolt

Brandursachenermittlung - Auf Wahrheitssuche in Schutt und Asche

Einer, der Brandursachen genau studiert hat und fast jeder Brandursache auf die Spur kommt, ist er der Sherlock Holmes des Brandschutz! (10. Aprilsymposium des "Brandschutzforum Austria", Graz 2009 - Österreich)

Der Mannheimer ist der Experte für Brandursachen und weltweit im Einsatz. ("Der Brand in Apolda" in TV Magazin "ECHT" im MDR Fernsehen- Mitteldeutscher Rundfunk 2011)

Porträt: Frank D. Stolt hat eine ganz besondere Profession. Geht ein Gebäude in Flammen auf, sucht er vor Ort akribisch nach den Ursachen des Feuers. Der Sachverständige für Brand- und Explosionsursachenermittlung betrachtet den Brandort zunächst wie einen Tatort. Dem FeuerTRUTZ Magazin beschreibt er seinen ungewöhnlichen Beruf. (Interview in FeuerTRUTZ Magazin, Heft 4/2008)

Seit 1999 ist Sicherheitsfachwirt (FH) Frank D. Stolt, M.Sc., M.Sc., M.A, MIFireE als Sachverständiger für Brand- und Explosionsursachenermittlung und Sachverständiger für Vorbeugenden Brandschutz tätig.
Nach einem Brand oder einer Explosion in Wohngebäuden, in landwirtschaftlichen und industriellen Anlagen, bei der Eisenbahn, auf Binnen- oder Hochseeschiffen begibt er sich für Sie auf Spurensuche. Dabei geht es darum, aus den verschiedenen möglichen Zündquellen die tatsächliche Ursache herauszufinden oder bei größeren Brandereignissen die Brandursache und den Brandverlauf mit höchster Wahrscheinlichkeit zu bestimmen. Neben analytischen und verfahrenstechnischen Methoden werden durch mich auch praktische Brandversuche zur Rekonstruktion durchgeführt, um den Verlauf des Brandgeschehens nachzuvollziehen. Unter bestimmten Umständen kann auch mit Hilfe einer Computersimulation ein komplexes Brand- oder Explosionsereignis aufgeklärt werden. Mein Sachverstand und die Ermittlungsergebnisse meiner Brand- und Explosionsursachenermittlungen sind bundes- und sogar weltweit von Ermittlungsbehörden, Gerichten, Anwälten, Versicherungen, Unternehmen und Privatpersonen uneingeschränkt anerkannt.

Der Mannheimer Brandsachverständige ist der deutsche Experte beim Thema Brandstiftung durch Feuerwehrleute. (Interview in Schweriner Volkszeitung, 08.09.2011)

Profiler traf ins Schwarze - Das Profil eines brandstiftenden Feuerwehrmannes hatte der deutsche Sicherheitsfachwirt Frank D. Stolt aufgrund seiner langjährigen Erfahrung wie folgt beschrieben: "Anfang bis Mitte zwanzig, männlich, kein Migrationshintergrund, mittlere bis unterdurchschnittliche schulische und berufliche Leistungen, Probleme mit der Akzeptanz durch andere, grosses Engagement in der Feuerwehr, graue Maus." Und: Es seien fast ausschliesslich Angehörige freiwilliger Feuerwehren. (Bericht in Basler Zeitung, 06.02.2013 - Schweiz)

Die "Tiroler Krone" sprach darüber mit einem absoluten Experten. Der deutsche Kriminologe und Brandermittler Frank Dieter Stolt warnt vor falschen Helden-Bildern! (Interview Kronen Zeitung, 25.05.2010 - Österreich)

Frank D. Stolt, Brandschutzexperte, Kriminologe und Gerichtssachverständiger für Brand- und Explosionsursachen im deutschen Mannheim, hat eine Reihe solcher Vorkommnisse untersucht. (Interview in Neue Zürcher Zeitung, 28.01.2012 - Schweiz)

Publikationen


Vor der breiten Öffentlichkeit fast unbemerkt gehen immer wieder Bombendrohungen bei Polizei und Justizbehörden, öffentlichen Institutionen und Einrichtungen, Bahnen und Fluggesellschaf [mehr lesen]

978-3-940286-00-0